Springe direkt zu Inhalt

Humboldt-Universität zu Berlin (HU)

Humboldt Universitaet
Bildquelle: Zappe

Frauenbeauftragte

Dr. Ursula Fuhrich-Grubert

Adresse
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Fax
(030)209312831

Stellvertreterin: Dr. Verena Namberger und Celina Prüfer

Referentin: Kristina Kütt und Dr. Verena Namberger

Mitarbeiterin: Elke Fitzner


HUMBOLDT UNIVERSITÄT BERLIN (HU)

Die Humboldt Universität besitzt eine umfassende Bandbreite an Fächern und gehört, auch im internationalen Vergleich, zu den Exzellenzuniversitäten Deutschlands. Als solche kooperiert sie im Verbund Berlin University Alliance. Chancengleichheit ist in den Leitlinien der Universität fest verankert und - neben dem Anspruch an eine Einheit von Lehre und Forschung, der Internationalisierung und der gesellschaftlichen Verantwortung von Forschung – ein vorrangiges hochschulpolitisches und praktisches Anliegen.

GLEICHSTELLUNGSPOLITIK AN DER HU

Die HU strebt im Rahmen des Caroline-von-Humboldt Programms+ und dem Gleichstellungskonzept der HU, einen umfassenden Kulturwandel hin zu einer geschlechtergerechten, familien- und diversitätsfreundlichen Hochschule an. Schwerpunkte umfassen u.a. systematische und nachhaltige Anstrengungen für mehr exzellente Frauen in Spitzenpositionen, einer zielgerichteten Förderung von Studentinnen in den MINT-Fächern, sowie einer umfassenden geschlechtergerechten und diversitätssensiblen Personalentwicklung. Ein weiterer Fokus liegt auf Empowerment-Programmen, Familienfreundlichkeit und gleichstellungsfokussierter Kommunikation.

FAZIT

Geschlechtergerechtigkeit und eine gelebte Vielfalt als Selbstverständlichkeit - mit diesem Ziel vor Augen ist die HU für die gleichstellungspolitischen Herausforderungen der Zukunft aufgestellt.