Springe direkt zu Inhalt

LakoF im Juli

Neuigkeiten, Ergebnisse und Erfolgsmeldungen der LakoF im Juli.

News vom 26.07.2022

In der LakoF-Sitzung hat die LakoF ihr → Positionspapier zu geschlechtersensibler und interdisziplinärer Digitalisierungsforschung beschlossen. In der → Klausurtagung der LakoF im April wurde geschlechtergerechte Digitalisierung an Berliner Hochschulen als Schwerpunktthema gewählt, die LakoF plant Veröffentlichungen weiterer Positionen und Veranstaltungen zu dem Thema. In der September-Sitzung soll ein Austausch mit Vertreter*innen der → Arbeitsgemeinschaft Berliner Frauen- und Geschlechterforschungseinrichtungen (afg) stattfinden, Grundlage des Gesprächs wird das aktuelle Positionspapier sein.

Die LakoF hat außerdem eine → Position zur Vermeidung eines neuen Gender-Gaps bei der Besetzung von unbefristeten Postdoc-Stellen verabschiedet. Darin fordert sie Maßnahmen im Bereich der Personalentwicklung, Individualförderung und zu Einstellungsverfahren und Monitoring, damit ein neuer Gender-Gap bei den Postdoc-Stellen in Berlin verhindert werden kann.

Die AG Berufungsverfahren der LakoF hat einen Leitfaden für geschlechtergerechte Berufungsverfahren erstellt, der sich an die (dezentrale) Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Berliner Hochschulen wendet. Der Leitfaden ist vertraulich und intern und wird über die → Geschäftsstelle der LakoF auf Anfrage ausgegeben.

3 / 6