lakof-bildstreifen

Förderprogramme

ProFiL - Professionalisierung für Frauen in Forschung und Lehre

Mit dem hochschulübergreifenden Programm "ProFil. Professionalisierung für Frauen in Forschung und Lehre: Mentoring - Training - Networking" fördern die drei Berliner Universitäten (Technische Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin und die Freie Universität Berlin) seit Januar 2004 hoch qualifizierte Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur.

Die Universitäten engagieren sich mit ihren gemeinsamen Programmen für eine zugleich exzellenz- und gleichstellungsorientierte Nachwuchsentwicklung.

Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

Angesichts der Tatsache, dass Frauen in Forschung und Lehre weiterhin unterrepräsentiert sind, setzt sich das Land Berlin für eine zielgerichtete Förderung und Professionalisierung von Wissenschaftlerinnen und Künstlerinnen an Berliner Hochschulen ein.