lakof-bildstreifen

das Wichtigste in Kürze - die LaKoF im Überblick


Die Landeskonferenz der Frauenbeauftragten der Berliner Hochschulen und Universitätsklinika des Landes Berlin (LaKoF) ist der Zusammenschluss aller hauptamtlichen Frauenbeauftragten aus Berlin. In gemeinschaftlicher Zusammenarbeit koordiniert die LaKoF hochschulübergreifende Angelegenheiten im Bereich der Frauenförderung und vertritt die Interessen von Frauen an Hochschulen. Als Gremium auf Landesebene bietet sie den Frauen eine Plattform für Austausch, Kooperation und gemeinsames politisches Wirken.

Die Grundlagen dieser Arbeit sind das Landesgleichstellungsgesetz (LGG) und das Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) §59. Seit 1992 sind alle Berliner Hochschulen per Gesetz dazu verpflichtet eine Frauenbeauftragte zu bestellen, die an öffentlichen Berliner Hochschulen auf die Verwirklichung der Chancengleichheit in der Lehre und Forschung hinarbeitet.

Am 30. Juni 2016 feiert die LaKoF ihr 25jähriges Jubiläum mit einem Festakt und Empfang im Kaiserin Friedrich-Haus.

Näheres zum Festakt finden Sie hier.